47aramita_smPrajnaparamita ist der Name einer buddhistischen Göttin. Sie verkörpert die gleichnamige 2000-Jahre alte Sutra, auch Herz-Sutra genannt. Thema ist das Wissen um die transzendentale allerhöchste Weisheit, der Erleuchtungspfad. Vom 8. – 10. Jahrhundert war diese Schrift das meistkopierte und verbreitete Werk überhaupt in zahllosen Sprachen und Handschriften entlang der Seidenstrasse.

Der Kurs ist eine holistische Erfahrung für Leute, die sich dieser Materie tänzerisch, intellektuell, spirituell und mit dem Herzen aneignen möchten. Sakraler Tanz ist eine Form von Yoga, auch Charya Tanz genannt, der in Nepal immer noch sehr verbreitet und auch für nichtordinierte Männer und Frauen zugänglich ist.

Shahrazad befasst sich seit 1974 mit dem Buddhismus und ist seit 1982 hauptberuflich Tänzerin, mit dem Schwerpunkt spirituelle Tänze des Ostens.
prajnaparamita-painting-shahrazad-kleinCharya Tänze lernte sie von Prajwal Ratna Vajracharya aus Kathmandu. Sie produzierte u.a. mehrere abendfüllende Shows, zum Beispiel: die “Geschichte der Lotus”, “Träume des Friedens”, und die “Welt der Tara”. Sie unterrichtet und tanzt in 33 Ländern. Sie besuchte 6 Jahre lang die Maastrichter Kunstakademie (Grafik und Monumental Design) und ist ausgebildete Yogalehrerin.

Der Prajnaparamita Tanz ist meditativ und relativ langsam, mit vielen Mudras: bedeutungsvollen Handgesten. Die wunderschöne und inspirierende Musik hierzu wurde speziell für Shahrazad in Indien von Subhankar Chatterjee in Bengalen, Indien, komponiert und aufgenommen. Sie enthält Teile des ursprünglichen Sutras, in Sanskrit gesungen. Es gibt ein Script der Choreographie für die Teilnehmer des Kurses.
Jede Session in der Salzgrotte dauert 45 Minuten. Nach Beendung des Kurses ist man in der Lage, den Tanz alleine zu tanzen und zum Beispiel für sich als meditative Übung beizubehalten.

Sa. 5. November 2016 von 16:00 – 16:45 Uhr
Einführungsworkshop Sakraler Buddhistischer Tanz Prajnaparamita


Sa. 5. November 2016 von 16:00 – 16:45 Uhr
Einführungsworkshop Sakraler Buddhistischer Tanz Prajnaparamita

Weitere Termine für den laufenden Kurs:
Immer am Donnerstag von
16:00 – 16:45 Uhr am

10., 17. und 24. November 2016
1., 8. und 15. Dezember 2016
12., 19. und 26. Januar 2017
und am 2. Februar 2017

Kursleiterin – Shahrazad

shahrazad-prajnaparamita-buddhistischer-tanz-intkoeln-prajnaparamita-buddhistischer-tanz-int

Please follow and like us:

Sakraler Buddhistischer Tanz Prajnaparamita – Workshop

Updated on 2016-10-06T15:13:53+00:00, by Morteza Bayat.